Kulleraugen

Der NDR titelt “Kulleraugen im Kuhstall” und berichtet über Drillingskälbchen im Wendland. Mit einem sooo niedlichen Foto von den sooooo süßen Kälbchen.

JMcArthur_DairyVealFarm_-0156

Mooooiiiii, so niedlich. Aber leider sehr wahrscheinlich unfruchtbar, da Mehrlinge, und das bedeutet: ab in den Schlachthof, sobald es die Gesetzeslage zulässt. Dort sind sie dann bald niedliches Billigfleisch.

Wie wir doch alle abfahren auf das Kindchenschema. Ist ja auch klar. Kindchenschema hat Evolution überhaupt nur für uns Menschen entwickelt. Funktioniert nur bei uns. Tiere (also, all die anderen Tiere) sind ja gar nicht in der Lage, etwas “niedlich” oder “süß” zu finden. *Ironie OFF*

Wenn man Menschen fragt, warum wohl fast alle Tierkinder, selbst kleine Reptilien, so süß und niedlich aussehen und ob dieses Aussehen womöglich auf deren Eltern denselben Effekt hat wie auf uns, dann wird das sofort als “Vermenschlichung” abgetan. Dabei ist es eigentlich nur logisch.

Dass das extra nur für uns entstanden sein soll, lange bevor es uns überhaupt gab, das zeugt von einem völlig überzogenen, aufgeblasenen, anthropozentrischen Standpunkt, der mittlerweile genauso überholt sein sollte, wie die Meinung, die Erde sei der Mittelpunkt des Universums.

Sei fair! Sei vegan! Nur so können wir diesem Irrsinn ein Ende setzen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s